Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Buchung eines Termins erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an und stimmen diesen zu. Bitte lesen Sie sich die AGB vor einer Terminbuchung durch.


  1. Die AGB gelten für alle Leistungen die Angeboten werden.
  2. Alle Angaben vom Kunden unterstehen dem Datenschutz und werden vertraulich behandelt.
  3. Bei Minderjährigen oder geschäftsunfähigen Kunden muss der Erziehungsberechtigte oder die Betreuungsperson den AGB zustimmen (ein Nachweis muss vorgelegt werden).
  4. Die Gespräche, geführten Meditationen, Seminare und Vorträge dienen der Unterstützung von Gesundheit und Wohlbefinden auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene. Diese beinhalten keine ärztliche Tätigkeit, keine medizinische Diagnostik und keine medizinischen Therapien. Sie können keine Heilkunde von einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzen.
  5. Es ist die freie Entscheidung und Verantwortung des Kunden Inspirationen aus den Gesprächen oder den geführten Meditationen umzusetzen.
  6. Die Verantwortung über laufende oder notwendige medizinische Behandlungen liegen beim Kunden. Es wird angeraten diese mit den behandelnden Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten abzusprechen.
  7. Die Kosten für die Beratungen und geführten Meditationen können nicht bei den gesetzlichen und/oder privaten Krankenkassen zur Erstattung eingereicht werden.
  8. Die Kosten für die Leistungen sind, wenn nicht anders vereinbart, im Voraus oder innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung entweder per Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung oder Bar zu begleichen.
  9. Das kostenlose Kennenlerngespräch kann nur einmalig pro Person gebucht werden.
  10. Das Honorar für die Gespräche richtet sich nach der Gesprächsdauer und ist unter der Rubrik Angebote auf der Webseite (www.warrenashley.com) zu entnehmen. Sollte die Zeit, auf Wunsch des Kunden, überschritten werden, wird für jede angefangene viertel Stunde zusätzlich 45 € in Rechnung gestellt.
  11. Wird vom Kunden eine Durchsicht von Unterlagen gewünscht, werden hierfür pro 15 Minuten Arbeitsaufwand zusätzlich 45 € in Rechnung gestellt.
  12. Die online Gespräche finden über den Videokonferenz Anbieter Zoom statt. Alternativ hierzu sind Gespräche per Telefonat auf gebührenfreie Telefonnummern innerhalb von Europa möglich.
  13. Das Honorar für die Klangschalen Massage ist unter der Rubrik Angebote auf der Webseite (www.warrenashley.com) zu entnehmen.
  14. Das Honorar für Retreats, Workshops, Seminare und Vorträge ist den entsprechenden Angeboten zu entnehmen.
  15. Buchungen können kostenfrei bis 24 Stunden vorher entweder über den online Terminkalender oder per Email (info@warrenashley.com) verschoben oder abgesagt werden. Bei nicht Einhaltung dieser Frist wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Fristgerecht abgesagte Termine/Buchungen, die nicht verschoben wurden, werden bei bereits erfolgter Vorauszahlung zurückerstattet.
  16. Absagen und Terminverschiebungen seitens des Beraters sind jederzeit möglich und werden dem Kunden per Email oder über die angegebenen Kontaktdaten mitgeteilt. Bei Absagen seitens des Beraters und bereits erfolgter Vorauszahlung, werden dem Kunden die Kosten zurückerstattet. Auf Wunsch des Kunden, kann im gegenseitigen Einverständnis statt der Kostenrückerstattung eine Terminverschiebung erfolgen.